Berufserfahrene
ESG - dedicated to solutions

Sicherheit durch Branchenvielfalt und Technologietransfer

Markenzeichen der ESG und wichtiger stabilitätssichernder Faktor ist der branchenübergreifende Transfer von Technologien, Methoden und Prozessen. Die Geschichte des Unternehmens startete vor über 40 Jahren in der Luftfahrtelektronik. Die ESG ist ein gesundes und stetig wachsendes Unternehmen, deren Mitarbeiter zu ca. 80% Ingenieure sind.
Da wir in Hochtechnologiesegmenten wie der Luftfahrt und dem Automotive-Bereich tätig sind, haben wir besonders hohe Anforderungen an die Mitarbeiter: Neben fundiertem Spezialistenwissen und Branchen-
erfahrung erwarten wir professionelle und qualitätsorientierte Persönlichkeiten, die kundenorientiert agieren und sich schnell in fachlich gemischte Teams zu integrieren wissen.

Der bisherige Erfolgskurs der ESG hält weiter an – neben einer modernen Zentrale, die Raum für weiteres Wachstum bietet, Standorten deutschlandweit und einer Expansion ins europäische und US-Amerikanische Ausland, wächst die ESG-Gruppe weiter.

 

Freiräume nutzen um Innovationen zu fördern

Wir verfügen über ein institutionalisiertes Technologie- und Innovationsmanagement, was die herausragende Bedeutung widerspiegelt, die das Management diesem Thema beimisst.
Das firmeneigene Innovationsmanagement schafft die Rahmenbedingungen, die nötig sind, um ein innovationsträchtiges Thema in der Tiefe zu bearbeiten. Bei der Förderung des kreativen Potentials setzt die ESG auf moderne Instrumente. So können sich die Mitarbeiter mit ihren Ideen im Rahmen des Technologie- und Innovationsmanagements bewerben. Eine Bewilligung bewirkt, dass die entsprechende Idee mit Mitteln aus einem abteilungsübergreifenden Budget gefördert wird. Dem Mitarbeiter wird weiterhin Zeit zur Verfügung gestellt, in der er sich gänzlich seiner Innovation widmen kann. Besonders erfolgreiche Neuerungen werden mit einem Innovationspreis durch die Geschäftsführung geehrt. Das Unternehmen bietet entsprechende Freiräume und ein Klima, das Selbstverantwortung und Kreativität fördert. Dies sind Grundbedingungen für die Entwicklung von Ideen und Innovationen.

Unsere Ingenieure tauschen ihr fachliches Spezialistenwissen aus, indem sie das breite Angebot interner Fortbildungen zu Themen nutzen, die für ihren Arbeitsalltag bei der ESG relevant sind. Zudem treffen sie sich in selbstorganisierten Fachzirkeln und internen Netzwerken, um den ESG-typischen Technologie- und Wissenstransfer in allen Bereichen und auf allen Ebenen zu leben.

Unsere Unternehmensstrukturen erweisen sich als überaus durchlässig – dies wird vor allem durch die ESG-Leistungsketten ermöglicht, die bereichsübergreifend existieren.

Bei entsprechender Erfahrung und guten Kenntnissen der jeweiligen Landessprache sind auch Einsätze im europäischen Ausland oder im US-Amerikanischen Raum möglich.  

Copyright ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH 2014. All rights reserved.