Pressemeldung
ESG - dedicated to solutions

Wechsel im Automotive-Führungsteam der ESG

Wolfgang Sczygiol übernimmt die Verantwortung für das weltweite Automotive-Geschäft der ESG.

19.01. 2018

Im Januar hat Wolfgang Sczygiol die Verantwortung für das weltweite Automotive-Geschäft der ESG übernommen. Er folgt auf Berthold Puchta, der das Unternehmen zum Ende vergangenen Jahres im beiderseitigen Einvernehmen verlassen hat, um sich neuen Herausforderungen zu stellen.
Wolfgang Sczygiol, stand bereits in der Zeit zwischen 1996 bis 2011 an der Spitze der Automotive Division der ESG und war maßgeblich an deren erfolgreichen Aufbau zum leistungsfähigen Automotive-Engineering-Dienstleister und Technologie-Partner von OEM und Zulieferern verantwortlich.

Gemeinsam mit der neuen kaufmännischen Leiterin, Dagmar Griesmeier, wird Wolfgang Sczygiol als Führungspersönlichkeit mit beeindruckender nationaler und internationaler Erfahrung das vielfältige Leistungsangebot mit Schwerpunkten auf E/E und Software/IT, das die ESG künftig unter der Marke „ESG MOBILITY“ erbringt, kundenorientiert und nachhaltig weiterentwickeln. Mit dem neuen Führungsteam und der erfolgten Markenschärfung baut die ESG ihre richtungsweisenden Services und Lösungen zielgerichtet aus und begleitet ihre Kunden auf deren Weg zum Mobility Provider der Zukunft.

Seit fünfzig Jahren zählt die ESG zu den führenden deutschen Unternehmen für die Entwicklung, Integration und den Betrieb komplexer, sicherheitsrelevanter Elektronik- und IT-Systeme. Mit mehr als 1700 Mitarbeitern an Standorten in Europa, Amerika und Asien sowie einem globalen Netzwerk an Partnern deckt die ESG den Bedarf ihrer Kunden entlang des gesamten Lebenszyklus vollständig ab.
Mit Technologiekompetenz und besonderer Kundennähe liefern wir maßgeschneiderte und smarte Systemlösungen für die Mobilität von Morgen. Die ESG ist dabei Engineering-Partner, Prozess-Know-how-Träger, Technologieberater und IT-Experte in einem. Um höchsten Kundennutzen und Exzellenz in der Umsetzung unserer Projekte zu gewährleisten, wurden folgende Kompetenzfelder ausgeprägt: ADAS & Embedded Software, Car IT, Connected Car, Cyber Security, Diagnostics, eMobility, HMI & Infotainment, Process & Quality Management, Test & Integration und Training & Learning Solutions.

Copyright ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH 2014. All rights reserved.